enkeltauglich leben
Kompost werden!

Wie Menschen und Pflanzen mit Dürre, Fluten und
der Wirklichkeit einer heißer werdenden Planetin umgehen,
Sterbendes transformieren und für Lebendigkeit streiten.

 

 

Aktuelles

Nachruf auf Silke Helfrich

Liebe Silke,
einen Tag vor deinem plötzlichen Tod hatten wir noch miteinander gesprochen. Zweien von uns und 15 Studierenden hattest du ein Gespräch geschenkt – online, von Liechtenstein aus, von wo du nicht lebend zurückkehren solltest.
weiterlesen

Titelthema

von Kathleen Schwerdtner Máñez, Ausgabe #66/2021

Der Feenbaum

Von magischen Bäumen und trockenen Sommern.
Wie der Klimawandel Beheimatung zerstört.
weiterlesen

Titelthema

von Friederike Habermann, Ausgabe #66/2021

Drückerkaffee für die Kaffeebauern aus dem Urwald

Wie die Zapatistas seit Jahrzehnten ihre subsistente Lebensweise verteidigen und nun Projekte in Europa besuchten. weiterlesen

Permakultur

von Frank Hofmann, erschienen in Ausgabe #66/2021

Düngerproduzent Mensch

Über die Verwendung von Urin als Nährstofflieferant im Gartenbau.
weiterlesen

Bildung

von Lara Mallien, Lou von Lenski, Ausgabe #66/2021

Mit Feuer und Regenbogen

Lou von Lenski weiß sich in einer Welt, die queere und junge Menschen diskriminiert, zu behaupten.
weiterlesen

Gemeinschaft

von Gerriet Schwen, Hannah Geldbach, Robin Dirks, Ausgabe #66/2021

»Mit Menschen ist es nicht so einfach!«

Einsichten aus der Forschungsreise »Gemeinschaft erfahren« zur Frage: Welche innere Haltung lässt Gemeinschaft gelingen? weiterlesen

Titelthema

von Philipp Gerhardt, erschienen in Ausgabe #66/2021

Wachstum, aber pronto!

Bei der sich zur Kühlung des Planeten anbietenden Wiederbegrünung der Landflächen mittels Gehölzen sollte es ausnahmsweise schnell zugehen, meint unser Autor. weiterlesen

Commonie

von Jochen Schilk, Ausgabe #65/2021

Feg' den Käfer

Im Garten- und im Landbau wird hier und da mit innovativen selbstkonstruierten bzw. einfach selbstkonstruierbaren Gerätschaften experimentiert. 
weiterlesen

Oya im Ohr

Hörstücke rund um den Sommer des guten Lebens

An vielen Orten des Sommers des guten Lebens wurde bereits gemeinsam gesungen. Isabel Knauf hat uns dafür ein passendes Lied geschickt und freut sich, wenn es viele Menschen weitergeben. Hier findet ihr die Akkorde und den Text dafür.

Wie Maria König zur Fuchsmühle wanderte und auf dem Weg von einem Bagger mitgenommen wurde.

Hier finden sich weitere Hörstücke

Titelthema

von Lara Mallien, Julian Schubert, Ausgabe #66/2021

Ich komme aus dem ­Zirkus

Julian Schubert ist Aktivist und ­Tänzer. Er erzählt von seinem Werdegang, in dem Allmende, Widerstän­digkeit und ­Zirkus ein Ganzes bilden.
weiterlesen

Neuigkeiten aus der Redaktion

Wir erzählen Ihnen und euch, wie Artikel entstanden sind und was im Hintergrund passiert. Alle zwei Monate verschicken wir Neuigkeiten aus der Redaktion: 

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.