Oya-BlogRSS-Feed abonnieren

15.02.2019 von Oya Redaktionskreis

Ein Einblick in die kommende Ausgabe

Bild

In der nächsten Ausgabe schauen wir über den Tellerrand. Hütekreis- und Redaktionsmitglieder führen Interviews mit Menschen, denen Oya nicht vertraut ist. Wir wollen mehr über deren Sorgen und Freuden erfahren und uns von sehr unterschiedlichen Perspektiven inspirieren lassen. Oya-Hütende Ute Scheub ist beispielsweise ... weiterlesen

08.02.2019 von Oya Redaktionskreis

Gespräche in den Randzonen

Bild

Hütekreismitglieder bereiten das nächste Heft vor. Auf ganz unterschiedlichen Wegen entstehen zwischen Oya-Lesenden und Mitwirkenden der Redaktion Verbindungen. Hütekreismitglied Stefan Sylla schickte uns beispielsweise vor ein paar Monaten aus Chiang Mai einen Artikel zu seiner Arbeit als Geograf. »Wir haben einen ... weiterlesen

21.01.2019 von Matthias Fersterer

Bildungsfreiheit für alle

Bild

Das Recht von Menschen jeglichen Alters, sich den eigenen Neigungen, Interessen und Rhythmen folgend frei bilden zu können, ist seit jeher ein zentrales Anliegen von Oya. Ausführlich behandelt wird dies in dem Buch »Lernen ist Leben. Die Familienschule. Wie Schule sein könnte, wenn das Lernen frei wäre« von Anke ... weiterlesen

29.11.2018 von Mala (ein Kommentar)

Bodenlos

Bild

Wir liegen umhüllt von einer grünschattierten Hängematte  in unserer eigenen Wirklichkeit. Über uns das saftige Dach des kleinen Wäldchens, etwas abseits vom Trubel des Camps. Wir sind zugleich draußen in Freiheit und geborgen in unserem Kokon. Es ist ein Ort der Zeitlosigkeit, ein Ort an dem Geschichten geteilt ... weiterlesen

Ältere Blog-Beiträge zeigen

aktuelle Artikel

Abbildung

Von Anfang an selbstgemacht

Lara Mallien besuchte die Altenpflegerin
Gudrun Gransow.

Abbildung

Frag deine Mama

Oya-Praktikantin Carolin ­Waldmann sprach mit ihrer ­Mutter Claudia über das Leben in der Überflussgesellschaft.

von Carolin Waldmann, Claudia Waldmann

Abbildung

Dieses Sehnsuchtsgefühl …

Die Aktivistin Helen Britt sprach mit drei
Mitstudierenden an der Kunsthochschule Kassel.

von Ardahan Aksoy, Helen Britt, Julia Majewski, Valentin Scharf

Abbildung

Veränderung in kleinen Schritten

Matthias Fellner erkundet mit der Sozialarbeiterin ­Sigrid Steimel die Grenzen der eigenen Berufstätigkeit.

von Matthias Fellner, Sigrid Steimel

Bild

Wir sind alle Kinder der Aufklärung

von Philipp Blom , erschienen in 52/2019

Bild

Wo die Suche beginnt

von Emil Funkenflieger , erschienen in 52/2019

Bild

Die (Un)Nachhaltigkeit des Reisens

von Gregor Scholtyssek , erschienen in 52/2019